Herzlich Wilkommen bei go4gospel

 

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite,

 

 

Wir sind go4gospel, der bunte und lustige Gospelchor der Ev. Gesamtkirchengemeinde Untertürkheim, mit ihren 4 Kirchen Stadtkirche, Wallmerkirche, Gartenstadtkirche und Rotenberg. Uns gibt es seit September 2014 und wir sind seit dem kräftig gewachsen und zählen inzwischen fast 100 Sängerinnen und Sänger. Trotz unseres jugendlichen Chor-Alters haben wir bereits ein Repertoire, mit dem wir abwechslungsreiche Konzerte und Gottesdienste gestalten können. Wir singen  sowohl klassische als auch zeitgenössische Gospelsongs.

 

Der Schwerpunkt unserer Auftritte liegt natürlich in der Mitgestaltung von Gottesdiensten und kirchlichen Festen. Wir sind aber auch bei anderen Gelegenheiten zu hören, wie zum Beispiel bei „Wein und Gospel“ in der Uhlbacher Kelter, beim Treppenkonzert vor der Grabkapelle oder jährlich auf dem Untertürkheimer Weihnachtsmarkt.


Aktuelles

 

Benefizkonzert von „go4gospel“ am 11.Januar 2019

 Am Freitag, 11.Januar 2019 fand im Gewölbekeller der Uhlbacher Kelter das zweite Benefizkonzert des Untertürkheimer

Chors „go4gospel“ statt. Die Sänger unter der Leitung von Irene Ziegler begeisterten die Gäste mit Liedern von „Amazing grace“ über „Shine your light“ bis hin zu „10.000 reasons“. Die Stimmgewalt und die Freude der Sänger bildeten einen eindrucksvollen Klangteppich und konnten so die 140 Zuhörer mitreißen.

Die Weinbar war während dem Konzertabend geöffnet und bot edle Collegiums-Weine zur Auswahl.

Aus dem Erlös aus dem Kartenvorverkauf, dem Weinverkauf sowie durch Spenden ergab sich ein beträchtlicher Betrag, der

vom Collegium Wirtemberg aufgestockt wurde.

Insgesamt konnte ein Scheck über 2.000,00 € an das Kinder- und Jugendhospiz Stuttgart überreicht werden.

Quelle: Collegium Wirtemberg - Pressemitteilung

Personen(v.l.n.r.) bei der Scheckübergabe:

Irene Ziegler (Leitung Gospelchor), Brigitte Bubeck (Mitarbeitern Hospiz UND Chormitglied),

Rose Hoffmann (Organisation Konzert / Chormitglied und Collegiums-Mitarbeiterin) und Martin Kurrle (geschäftsführender Vorstand des Collegium Wirtemberg)